Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Rostock startet

Am 03. Mai 2018 ging das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Rostock mit einer offiziellen Eröffnungsveranstaltung an den Start. Über 150 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung informierten sich über die Angebote des Kompetenzzentrums. Ziel des vom BMWi geförderten Zentrums ist es, kleine und mittlere Unternehmen an die Digitalisierung heranzuführen und bei der Umsetzung zu begleiten. Schwerpunkte des Kompetenzzentrums Rostock sind zunächst die Branchen Tourismus, Gesundheit und Medizintechnik. Jedoch sind auch Unternehmen aller anderen Branchen eingeladen, die Angebote zu nutzen.

Bildquelle: Universität Rostock ITMZ