Digitalisierung im Tourismus – Ideen gemeinsam entwickeln

Die Einflüsse der Digitalisierung auf den Tourismus sind vielschichtig und können sich auf jedes Unternehmen anders auswirken. Deshalb führte das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Rostock einen Workshop durch, in dem die Herausforderungen und Chancen kreativ und innovativ erarbeitet werden.

Dabei wurden Unternehmen aus der Tourismuswirtschaft in der Lego Serious Play Methodik geschult. Fokussiert wurde die Fragestellung, wie Ideen entwickelt und Digitalisierungspotenziale in touristischen Unternehmen mit Hilfe der Lego Serious Play Methode erkannt werden können. Dazu wurde den zwölf Teilnehmenden die Methode mit praktischen Beispielen nahe gebracht und abschließend anhand von Beispielszenarien selbst durchgeführt.
Der Workshop fand am Standort Stralsund unter Anleitung von Herrn Prof. Dr. Björn Jacobsen statt.

Newsletter

Sie möchten rechtzeitig über künftige Veranstaltungen, Fachvorträge und Schulungen informiert werden und aktuelle Praxisbeispiele kennenlernen? Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.