Workshop „Pflege und Tourismus digital vereint“ #round2 am 10. September 2019

Durch digitale und technologische Innovationen eröffnen sich neue Perspektiven für den Bereich Pflege und Tourismus. Die Vernetzung der Tourismusbranche mit der Gesundheitswirtschaft birgt Möglichkeiten zu innovativen Geschäftsmodellen, die eine Stärkung beider Branchen ergeben kann. Ziel ist es eine engere Zusammenarbeit der Anbieter in den Bereichen Tourismus und Gesundheit zu erreichen und den Bedarf an innovativen Angeboten mit Hilfe von digitalen Anwendungen für den Gesundheitstourismus zu klären. Der Workshop „Pflege und Tourismus digital vereint“ #round2 diente dazu die jeweiligen Zielgruppen genauer zu betrachten, deren Bedürfnisse und Barrieren zu beleuchten und Ideen zu entwickeln. Mit Orientierung an der Methode World Café konnten die Teilnehmer in kürzester Zeit eine Vielzahl von Ideen aus Sicht der verschiedenen Zielgruppen sammeln und verwertbare Ergebnisse produzieren.

 

Newsletter

Sie möchten rechtzeitig über künftige Veranstaltungen, Fachvorträge und Schulungen informiert werden und aktuelle Praxisbeispiele kennenlernen? Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.