Tourismustag 2019 „Digitale Daten als Währung“

Rostock-Warnemünde. Der diesjährige Tourismustag fand unter dem Motto „Digitale Daten als Währung – ist alles umsonst oder nur kostenlos?“ statt. Der wirtschaftliche und vor allem gesellschaftliche Wandel, der sich im Zuge der Digitalisierung ergibt, wurden von den Referenten nicht nur aufgezeigt, sondern es wurden neue Impulse und Ideen für die weitere Entwicklung diskutiert. Tobias Woitendorf, Geschäftsführer, Tourismusverband Mecklenburg- Vorpommern e. V., führte durch das Programm der Tagung.

  Bild: (c) Anne Hoffmann

Bild: (c) Maria Freyer