Seminar-Reihe „Cross-border eCommerce Bootcamp“

Was 1994 noch einer Sensation gleichkam und zu einem Artikel in der New York Times führte, wäre heute keine Nachricht mehr wert: Der US-Amerikaner Phil Brandenberger kauft auf dem US-Marktplatz Netmarket die Sting-CD „Ten Summoner’s Tales“ bei dem Händler Noteworthy Music. Mit dieser erstmalig dokumentierten Transaktion über einen Onlineshop wurde das Zeitalter des eCommerce mehr oder minder „offiziell“ eingeläutet und hat sich zur wirtschaftlichen Erfolgsgeschichte entwickelt.

Die gesamte Branche des eCommerce, allen voran der grenzüberschreitende Online-Handel, konnte in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnen. Dank Internet- und leistungsstarken IT-Lösungen war es für Unternehmen noch nie so einfach wie heute, mit ihrem Geschäft ins Ausland zu expandieren. Doch die Erschließung neuer Märkte stellt auch Herausforderungen dar, die viele Shop-Betreiber unterschätzen.

Die IHKs in MV und das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Rostock präsentieren in der Webinar-Reihe „Cross-border eCommerce Bootcamp“ vom 27. September bis zum 1. Oktober 2021, täglich von 10:00 bis 11:30 Uhr – kostenfrei und standortunabhängig – Tipps und Tricks, die Online-Händlern helfen, ihr Business zu internationalisieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.