Tourismusverband Vorpommern e. V.

Die Hochschule Stralsund als Partner des Mittelstand 4.0-Kompetenzentrums Rostock hat gemeinsam mit dem Tourismusverband Vorpommern e. V. eine Audiotour erstellt, um die Route der Norddeutschen Romantik zukünftig auch digital erlebbar zu machen. Der Radweg entlang des Ostseeküstenradwegs zwischen Greifswald und Wolgast führt Interessierte an verschiedene Lebens- und Wirkungsstationen berühmter Künstler und Romantiker. Zur individuellen Erkundung wurde der kostenlose Audioguide in den Sprachversionen Deutsch und Englisch erstellt. Sprachneutrale QR-Code Aufkleber, Infotafeln und Printprodukte zur Route machen auf das Audiotour-Erlebnis aufmerksam.

„Vor allem in Hinblick auf die für den MV-Tourismus bedeutsamen Strategiefelder Digitalisierung  und Internationalisierung erwies sich die Zusammenarbeit mit der Hochschule Stralsund im Projekt „DigiMED&TOUR“ Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Rostock im Rahmen der Produktentwicklung zur „Route der Norddeutschen Romantik“ als hilfreich und zielführend. Von der Planung bis zur Umsetzung – durch die gemeinsame Kooperation und Produktentwicklung ist es gelungen, die Qualität des Produktes und somit auch ein Stück touristische Infrastruktur in Vorpommern zu sichern sowie die Erlebbarkeit und Attraktivität der Themenroute zu steigern.“, Josephin Bock, Projektmanagerin Kulturelles Erbe, Tourismusverband Vorpommern e.V.

cof