Ideation Workshop „Digitalisierung im Tourismus“ – Ideen gemeinsam entwickeln

Veranstaltungsdetails

  • 06. Dez. 2018
  • 8:45 - 13:00 UHR
  • 0 Plätze verfügbar

Gemeinsam mit den TeilnehmerInnen werden anhand einer innovativen, bisher vor allem in Großunternehmen eingesetzten Methode, gemeinsam neue Ideen identifiziert, die sich aus der Digitalisierung im Tourismus ergeben. Sowohl die Methode, als auch die Ergebnisse können von den TeilnehmerInnen anschließend im eigenen Unternehmen / der eigenen Organisation ein- bzw. umgesetzt werden.

Im ersten Teil des Workshops lernen die TeilnehmerInnen einen innovativen, aber seit mehreren Jahre erfolgreich in Großunternehmen eingesetzten Ansatz zur Identifizierung von neuen Ideen kennen. Auf der Basis dieser Methode entwickeln / identifizieren die TeilnehmerInnen gemeinsam Ideen für neue Dienstleistungsangebote, die sich aus der zunehmenden Digitalisierung im Tourismus ergeben.
Es handelt sich um einen wirklichen WORKshop – die TeilnehmerInnen sollten also ausgeruht und offen für neue Ansätze sein. Und selbstverständlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Die Zielgruppe der Veranstaltung sind InhaberInnen / MitarbeiterInnen aus Unternehmen und Organisationen der Tourismuswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern, die für die Konzeption und Umsetzung neuer Dienstleistungen verantwortlich sind. Und die vor allem offen für neue Ansätze der Ideenfindung sind.

 

Referent:
Prof. Dr. Björn Jacobsen
Lehrgebiet: Management Studies &International Management

 

Ansprechpartner:
Maria Freyer
Tel.: +49 3831 45 7022
Mail: maria.freyer@hochschule-stralsund.de

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Buchen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.